Die heiße Phase im französischen Wahlkampf

Ein Halbmond am Sternenhimmel, passt das?
Ein Halbmond am Sternenhimmel? Die Beitrittskandidatur der Türkei
April 14, 2017
Das Buchcover von Edward Said's Orientalism
Das große übernatürlich Andere in den Medien
April 28, 2017
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someonePrint this page

 

Der französische Wahlkampf geht in die heiße Phase. Am 23. April findet die erste Runde der Wahlen statt. Bisher liefern sich fünf Kandidat*innen (Marine Le Pen, Emmanuel Macron, Jean-Luc Mélenchon, François Fillon & Benoît Hamon) ein Kopf an Kopf Rennen um den Einzug in die Stichwahl.

Seit unserem ersten beiträg über die Präsidentschaftskandidaten und unserem ersten Podcast über die französischen (und niederländischen) Wahlen vom Februar 2017 hat sich viel getan. Unsere Übersicht über die Präsidentschaftskandidaten in Frankreich haben wir daher aktualisiert (Stand: 31. März).

In unserem vierter Laute Europäer-Cast diskutieren Malte, Robert, Henrik und Fabian über die aktuellen Entwicklungen im Wahlkampf, neuste Umfragewerte der Kandidaten, sowie sich anbahnende Bündnisse, sowie zwischen den Parteien/Kandidaten.

Zudem möchten wir auf weitere Blogs verweisen, die sich mit der anstehenden Präsidentschaftswahl in Frankreich beschäftigen: Der Frankreich-Blog der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) sowie “Die VI. Republik” (Blog zur Wahl in Frankreich von Carsten Pilger).

Podcast abonnierbar als RSS-Feed und jetzt auch auf iTunes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.