Politik

POLITIK


Für viele ist die Politik der Europäischen Union etwas sehr Undurchsichtiges, welches fern ab von den Bürgerinnen und Bürgern von ein paar Eliten in Brüssel gestaltet wird. Allerdings beschränkt sich Europapolitik nicht nur auf die EU, sondern auf eine Vielzahl weiterer Akteure. Mit den zahlreichen europapolitischen Beiträgen versuchen wir als Laute Europäer daher das Arkanum der Europapolitik etwas transparenter zu machen. Hier gibt es daher eine Übersicht über alle Beiträge zur Kategorie Politik, die wir in der Vergangenheit auf unserem Blog veröffentlicht haben.

Mai 23, 2017

Wie geht es weiter mit Europa? Klaus Hänsch im Interview

In Kooperation mit dem Deutsch-Französichen Jugendwerk (DFJW) sprachen wir vor einigen Wochen mit Klaus Hänsch, dem „Martin Schulz der 1990er Jahre“. Die Themen des Gesprächs waren dabei genauso vielfältig wie Klaus Hänschs berufliche Laufbahn: Wir sprachen mit ihm über die Rolle des Europäischen Parlaments innerhalb der Europäischen Union, den Brexit und die Zukunft der EU. Außerdem hatte Herr Hänsch einige interessante wie amüsante Anekdoten im Gepäck, sodass ein kurzweiliges Interview entstehen konnte.
Mai 18, 2017
Europäische Parlament

Politisiert das Europäische Parlament

Das Europäische Parlament ist das demokratische Herzstück der EU. Es hat sich in den letzten Jahren immer mehr Macht erstritten und so die Demokratie in der Union nachhaltig gestärkt. Doch es bedarf einiger struktureller Reformen, um aus der Konsensmaschine Straßburg ein echtes politisches Parlament zu machen. Wie könnten diese Schritte aussehen? Zwei Reformvorschläge.
Mai 12, 2017
Europäische Parlament

Wie europäisch ist das Europäische Parlament? Eine Analyse

Alle fünf Jahre wählen die EU-Bürger das Europäische Parlament. Aber handelt es sich dabei wirklich um europäische Wahlen oder vielmehr um 28 einzelne nationale Wahlen? Und wie arbeiten eigentlich die Abgeordneten im Parlament zusammen?
Mai 6, 2017

„Pulse of Europe gewinnt in Frankreich an Interesse“

Wir haben mit Beatrice Angrand gesprochen, Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks. Die Themen reichten dabei von der anstehenden Stichwahl der französischen Präsidentschaftswahlen über die politische Partizipation französischer Jugendlicher bis zu Pulse of Europe und einem drohenden Frexit, den sie für unwahrscheinlich hält.
Mai 4, 2017

Pulse of Europe – Eine Bürgerbewegung ohne Zukunft?

Pulse of Europe hat es geschafft, Begeisterung und Emotionen für Europa auf die Straßen zu bringen. Aber wenn am 7. Mai Macron die Stichwahlen in Frankreich gewinnt, verliert die Bewegung ihre Motivation. Die akute Bedrohung für die Europäische Gemeinschaft löst sich auf. Wie kann es für die proeuropäische Bürgerbewegung dennoch weitergehen? Diese Frage wurde auf einem Zukunftstreffen von Pulse of Europe heiß diskutiert. Einer unser Autoren war vor Ort und berichtet von den Ergebnissen sowie seiner Einschätzung.
April 14, 2017
Ein Halbmond am Sternenhimmel, passt das?

Ein Halbmond am Sternenhimmel? Die Beitrittskandidatur der Türkei

Bald ist die Türkei in der EU! Ah, nein doch nicht. Oder warte…vielleicht doch?! Seit Jahren annoncieren Zeitungen den Beitritt in die EU und hinterfragen die Folgen, jedoch hat man langsam aber sicher das Gefühl, dass dieser Beitritt niemals passieren wird. Außerdem setzt man seinen Fuß in ein riesen Labyrinth, wenn man sich diesem Thema annehmen will. Niemand versteht wirklich wie kurz davor oder weit entfernt man eigentlich von dem realen Szenario ist. Im Folgenden soll ein wenig Licht ins Dunkel gebracht werden, bevor das Referendum, das am 16. April in der Türkei vieles ändern wird, in Kraft tritt […]
März 31, 2017
Brexit Schottland und die EU

Podcast – Brexit, Schottland und die EU: Wie geht es weiter mit Europa?

Die britische Premierministerin Theresa May hat am vergangenen Mittwoch (29.03.) Artikel 50 des Vertrags über die Europäische Union aktiviert und damit den „Brexit“ nun offiziell gestartet. Gleichzeitig beschließt Schottland ein zweites Unabhängigkeitsreferendum zur Abspaltung von Großbritannien.
März 23, 2017

Die bulgarischen Wahlen stehen vor der Tür

In Bulgarien werden am 26. März die vorgezogenen Parlamentswahlen abgehalten, bereits zum dritten Mal in vier Jahren. Jedoch wird diese großen Einfluss haben, da der neue Premierminister unteranderem automatisch ab Januar 2018 den Ratsvorsitz in der Europäischen Union übernehmen wird. Wie steht es also um das Land am Schwarzen Meer?