Politik

POLITIK


Für viele ist die Politik der Europäischen Union etwas sehr Undurchsichtiges, welches fern ab von den Bürgerinnen und Bürgern von ein paar Eliten in Brüssel gestaltet wird. Allerdings beschränkt sich Europapolitik nicht nur auf die EU, sondern auf eine Vielzahl weiterer Akteure. Mit den zahlreichen europapolitischen Beiträgen versuchen wir als Laute Europäer daher das Arkanum der Europapolitik etwas transparenter zu machen. Hier gibt es daher eine Übersicht über alle Beiträge zur Kategorie Politik, die wir in der Vergangenheit auf unserem Blog veröffentlicht haben.

Juli 19, 2017

Europäische Steueroasen wegen zu wenig Europa – Interview mit MdEP Peter Simon

Wir sprachen  vor einigen Wochen mit dem sozialdemokratischen Europaabgeordneten Peter Simon. Bei unserem Gespräch in Reutlingen ging es um einige seiner Lieblingsthemen: Regionalpolitik in der EU, eine gerechte Steuerpolitik und Freihandel.
Juli 14, 2017
Nach dem Brexit ist vor dem Polexit

Nach dem Brexit ist vor dem Polexit?

Seit 2015 regiert die national-konservative PiS in Polen, welche die EU am laufenden Band kritisiert. Doch wird Polen dem Beispiel folgen und ebenfalls aus der EU austreten? Ob ein solcher Polexit das Ziel der aktuellen Regierung ist und wie wahrscheinlich ein Austritt ist, beleuchtet der folgende Artikel unseres Autors Fabian Schmitt.
Juli 11, 2017
Baustelle Eurozone

Baustelle Eurozone

Die Debatte über die Zukunft der EU ist seit einigen Wochen im vollen Gange. Mittendrin: die Eurozone. Mit einem Reflexionspapier versucht die EU-Kommission nun die Reformdebatte zu bestimmen. Doch worum geht es konkret? Geht es nach der Kommission, soll die tiefgreifende Reform der Eurozone in drei grundlegenden Bereichen gleichzeitig stattfinden.
Juli 4, 2017

Tausche Parlament gegen Arzneimittelbehörde

Jeden Monat packen die 751 Abgeordneten des Europäischen Parlaments ihre gesamten Unterlagen in Kisten und fahren für die offizielle Sitzungswoche des Parlaments nach Straßburg. Dieser EU-Wanderzirkus kostet die europäischen Bürger jedes Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag. Mit dem Brexit scheint sich nun ein Gelegenheitsfenster zu öffnen, um das Parlament endlich nach Brüssel umziehen zu lassen. Endlich, oder?
Juni 22, 2017
Netzneutralität

Netzneutralität – Warum die EU das freie Internet retten muss

Das Internet hat unsere Gesellschaft drastisch verändert. Unter anderem ermöglichte es, dass dieser Blog existiert. Doch die Art, wie wir das Internet benutzen, könnte sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Ein wichtiges Prinzip, die Netzneutralität, steht nämlich auf der Kippe.
Juni 20, 2017
Menschenrechte in Europa

Menschenrechte in Europa – Die OSZE

Der europäische Menschenrechtsschutz und die Menschenrechtspolitik in Europa basiert auf drei „Säulen“ – der Menschenrechtsarbeit der Europäischen Union (EU), des Europarates (CoE) und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Im Folgenden sollen die verschiedenen Aspekte der Menschenrechtsarbeit der OSZE näher betrachtet werden.
Juni 16, 2017
How to do Brexit

How to do Brexit?

Trotz vieler Fortschritte und der bereits vergangenen Zeit scheinen die Verhandlungen zum Brexit und ihre Ergebnisse noch ziemlich undurchsichtig bzw. schwer zu kalkulieren. Wir möchten deswegen ein kurzes Briefing zusammenstellen, indem die wichtigsten Fakten kurz zusammengestellt werden. Natürlich wird dies immer den aktuellen Entwicklungen angepasst.
Juni 14, 2017

„Ein deutsch-französischer Motor wird nicht reichen“ – Interview mit Europablogger Manuel Müller

In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk sprachen wir jüngst mit Manuel Müller, Europablogger  und EU-Experte. Neben seiner generellen europäischen Überzeugungen haben wir uns besonders intensiv über den momentanen Zustand und die Zukunft der Europäischen Union unterhalten. Auch ein mögliches deutsch-französisches Führungsduo in Europa wurde intensiv diskutiert.