Startseite

Netzneutralität - Warum die EU das freie Internet retten muss
Das Internet hat unsere Gesellschaft drastisch verändert. Unter anderem ermöglichte es, dass dieser Blog existiert. Doch die Art, wie wir das Internet benutzen,
Menschenrechte in Europa - Die OSZE
Der europäische Menschenrechtsschutz und die Menschenrechtspolitik in Europa basiert auf drei „Säulen“ – der Menschenrechtsarbeit der Europäischen Union (EU), des Europarates (CoE)
How to do Brexit?
Trotz vieler Fortschritte und der bereits vergangenen Zeit scheinen die Verhandlungen zum Brexit und ihre Ergebnisse noch ziemlich undurchsichtig bzw. schwer zu kalkulieren. Wir möchten deswegen ein
EU-Roaming: Juncker will nach Hause telefonieren
Kein Witz. Nun ist es wirklich so weit: Nach einer Never Ending Story stehen die lästigen Roaminggebühren am 15. Juni vor dem Aus. Die Nutzung am Mobiltelefon im europäischen

Neuste Blogbeiträge

Mai 23, 2017

Wie geht es weiter mit Europa? Klaus Hänsch im Interview

In Kooperation mit dem Deutsch-Französichen Jugendwerk (DFJW) sprachen wir vor einigen Wochen mit Klaus Hänsch, dem „Martin Schulz der 1990er Jahre“. Die Themen des Gesprächs waren dabei genauso vielfältig wie Klaus Hänschs berufliche Laufbahn: Wir sprachen mit ihm über die Rolle des Europäischen Parlaments innerhalb der Europäischen Union, den Brexit und die Zukunft der EU. Außerdem hatte Herr Hänsch einige interessante wie amüsante Anekdoten im Gepäck, sodass ein kurzweiliges Interview entstehen konnte.
Mai 18, 2017
Europäische Parlament

Politisiert das Europäische Parlament

Das Europäische Parlament ist das demokratische Herzstück der EU. Es hat sich in den letzten Jahren immer mehr Macht erstritten und so die Demokratie in der Union nachhaltig gestärkt. Doch es bedarf einiger struktureller Reformen, um aus der Konsensmaschine Straßburg ein echtes politisches Parlament zu machen. Wie könnten diese Schritte aussehen? Zwei Reformvorschläge.
Mai 12, 2017
Europäische Parlament

Wie europäisch ist das Europäische Parlament? Eine Analyse

Alle fünf Jahre wählen die EU-Bürger das Europäische Parlament. Aber handelt es sich dabei wirklich um europäische Wahlen oder vielmehr um 28 einzelne nationale Wahlen? Und wie arbeiten eigentlich die Abgeordneten im Parlament zusammen?
Mai 6, 2017

„Pulse of Europe gewinnt in Frankreich an Interesse“

Wir haben mit Beatrice Angrand gesprochen, Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks. Die Themen reichten dabei von der anstehenden Stichwahl der französischen Präsidentschaftswahlen über die politische Partizipation französischer Jugendlicher bis zu Pulse of Europe und einem drohenden Frexit, den sie für unwahrscheinlich hält.
Mai 4, 2017

Pulse of Europe – Eine Bürgerbewegung ohne Zukunft?

Pulse of Europe hat es geschafft, Begeisterung und Emotionen für Europa auf die Straßen zu bringen. Aber wenn am 7. Mai Macron die Stichwahlen in Frankreich gewinnt, verliert die Bewegung ihre Motivation. Die akute Bedrohung für die Europäische Gemeinschaft löst sich auf. Wie kann es für die proeuropäische Bürgerbewegung dennoch weitergehen? Diese Frage wurde auf einem Zukunftstreffen von Pulse of Europe heiß diskutiert. Einer unser Autoren war vor Ort und berichtet von den Ergebnissen sowie seiner Einschätzung.
Mai 3, 2017
Macron VS Le Pen

Podcast – Macron vs. Le Pen: Frankreich vor der Stichwahl

Am 7.Mai findet die Stichwahl in der französischen Präsidentschaftswahl statt. Emmanuel Macron und Marine Le Pen streiten um den Einzug in den Präsidentschaftspalast. Wie sind die Ergebnisse der ersten Runde zu bewerten? Ist Le Pen wirklich chancenlos? Wie kann sich Macron die Mehrheit der Stimmten sichern? Üder diese Fragen diskutieren Alex, Robert und Malte.
April 28, 2017
Das Buchcover von Edward Said's Orientalism

Das große übernatürlich Andere in den Medien

Die FlüchtlingsWELLEN und -STRÖME, die uns überschwappen, sind unaufhaltbar, erklären uns viele Berichte in bekannten Medien Deutschlands. Anfang August dieses Jahres deklarierten die Deutschen Medien ihre eigene Berichterstattung als zu einseitig, ja zu positiv und sogar verschönernd, gegenüber Flüchtlingen. Hierbei wurde auf einen Zwischenbericht einer Studie der Media School Hamburg verwiesen. Dieser Artikel wird eine Gegenposition einnehmen und auch genau erklären wie deutsche Medien das „Andere“, nicht westliche, in Berichten über die Flüchtlingskrise darstellen und wie daraus Angst und eine antieuropäische Haltung entsteht.
April 17, 2017
heiße Phase im französischen Wahlkampf

Podcast – Die heiße Phase im französischen Wahlkampf

Der französische Wahlkampf geht in die heiße Phase. Am 23. April findet die erste Runde der Wahlen statt. Bisher liefern sich fünf Kandidat*innen (Marine Le Pen, Emmanuel Macron, Jean-Luc Mélenchon, François Fillon & Benoît Hamon) ein Kopf an Kopf Rennen um den Einzug in die Stichwahl.