Startseite

Nach dem Brexit ist vor dem Polexit?
Seit 2015 regiert die national-konservative PiS in Polen, welche die EU am laufenden Band kritisiert. Doch wird Polen dem Beispiel folgen und ebenfalls aus der EU austreten? Ob ein
Baustelle Eurozone
Die Debatte über die Zukunft der EU ist seit einigen Wochen im vollen Gange. Mittendrin: die Eurozone. Mit einem Reflexionspapier versucht die EU-Kommission nun die Reformdebatte zu bestimmen. Doch
Ich bin sehr optimistisch, was die Zukunft Europas angeht - Gespräch mit Lara Sosa Popovic
Wir traffen in Konstanz Lara Sosa Popovic, die sich mit vollem Herzen für Europa engagiert. Dazu gehört unter anderem, dass sie
Tausche Parlament gegen Arzneimittelbehörde
Jeden Monat packen die 751 Abgeordneten des Europäischen Parlaments ihre gesamten Unterlagen in Kisten und fahren für die offizielle Sitzungswoche des Parlaments nach Straßburg.

Neuste Blogbeiträge

März 6, 2017
Europa ist wieder sexy

Europa ist wieder sexy

In Europa passiert gerade etwas Erstaunliches: Bürgerbewegungen, die für ein starkes und geeintes Europa demonstrieren, sprießen aus dem Boden, der Vormarsch der Rechtspopulisten scheint auf einmal aufhaltbar zu sein und in Frankreich gibt mit Macron ein Favorit für die Präsidentschaftswahl ganz offen zu: „J’aime l’Europe – Ich liebe Europa.“ Und nun scheint die neue Europhorie in Frankreich auch die regierenden Sozialisten angesteckt zu haben.
März 2, 2017
#FreeInterrail

#FreeInterrail – Die Brücke zwischen der Europäischen Union und ihren Bürgern?

Die Idee, mit einem kostenlosen Interrail-Zugfahrschein Jugendliche für Europa zu begeistern, schlug national wie international hohe Wellen. Zeit, um das Pilotprojekt zweier Berliner Aktivisten näher unter die Lupe zu nehmen. Wie sieht die Umsetzung genau aus? Ist sie realistisch? Aber vor allem: Vermag sie wirklich die Lücke zwischen den EU-Institutionen und den europäischen Bürgern schließen?
Februar 28, 2017
Menschenrechte in Europa

Menschenrechte in Europa – der Europarat

Der europäische Menschenrechtsschutz und die Menschenrechtspolitik in Europa basieren auf drei „Säulen“ – der Menschenrechtsarbeit der Europäischen Union (EU), des Europarates (CoE) und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Im Folgenden sollen die verschiedenen Aspekte der Menschenrechtsarbeit der EU näher betrachtet werden.
Februar 23, 2017
Podcast zum Wahlkampf

Podcast zum Wahlkampf in Frankreich und den Niederlanden

Unser erster und hoffentlich nicht letzter Podcast zum Wahlkampf und den Wahlen in Frankreich und den Niederlanden. Daher heißen wir euch herzlich willkommen zu unserer „Laute Europäer Cast“ Premiere. Es diskutieren Malte, Alex, Fabi und Henrik.
Februar 21, 2017
Beitragsbild_ParteienNL

Die wichtigsten Parteien in den Niederlanden – Eine Übersicht

In den Nachrichten wird dauernd davon geredet, dass auch die Wahl in den Niederlanden für die Zukunft der Europäischen Union von entscheidender Bedeutung sei und gefährlich werden könnte. Aber warum eigentlich? Wer steht hier zur Wahl? Welche Geschichte haben diese Parteien und Kandidaten? Und was für ein Europa möchten sie eigentlich? All diese Fragen möchten wir euch in diesem Artikel beantworten.
Februar 16, 2017
Präsidentschaftskandidaten Frankreich

Eine Übersicht über die Präsidentschaftskandidaten in Frankreich

Gleich fünf Kandidaten können sich im französischen Präsidentschaftswahlkampf zumindest theoretische Chancen auf den Einzug in die Stichwahl machen. Wir stellen die Positionen der einzelnen Kandidaten vor und schauen dabei natürlich insbesondere auf ihre politischen Positionen zur EU.
Februar 13, 2017
Der tote Flüchtlingsjunge dargestellt auf einer Mauer am Frankfurter Osthafen

„Grenzenlose Solidarität“ – Europäische Flüchtlingspolitik in Afrika

200 Menschen rennen gegen einen Zaun – Die Hälfte kommt auf der anderen Seite an. Und die anderen Hundert? Ein alltäglich stattfindendes Trauerspiel in Melilla und Ceuta, den zwei spanischen Exklaven in Marokko und somit die einzigen zwei EU-Außengrenzen auf dem Afrikanischen Kontinent. Ein Skandal. Jedoch, der Einzige?
Februar 10, 2017

Großbritannien – Erst Brexit, dann Steueroase?

Entsteht nach dem Brexit vor der Toren der EU eine britische Steueroase nach dem Vorbild Singapurs? Muss die EU sich auf einen scharfen Steuerwettbewerb mit Großbritannien einstellen? Nach Äußerungen des britischen Finanzministers Hammond schrillten in Brüssel wie in den nationalen Hauptstädten die Alarmglocken.