Brexit

Rede zur Lage der Union: Wen junckerts?
Bei Juncker hat es heute sehr lange gedauert bis er zum Punkt gekommen ist, aber dann wurde es richtig spannend. Gegenüber Polen und Ungarn wurde eine Mahnung und Einladung zugleich
Eine Hommage an die Nationalstaatlichkeit: Das Wahlprogramm der AfD
Schießbefehle an deutschen Grenzen, die Abschaffung des Wahlrechts für Rentner und Arbeitslose, das Holocaust-Mahnmal ein „Mahnmal der Schande“ – seit
Europa und die FDP – Bist Du ein Belieber?
Mit der FDP ist es ein wenig wie mit Justin Bieber: Entweder man liebt sie, oder man hasst sie. Für Zwischentöne bleibt wenig Raum. Umso wichtiger, dass man sich intensiv mit
Vom Europa der Konzerne und Banken zum Europa der Menschen? – Das Europa-Wahlprogramm der Linken
Die politischen Entscheidungen in Brüssel sind nach Meinung der Linken auf eine gemeinsame Ursache zurückzuführen: Wirtschaftsinteressen.

Neuste Blogbeiträge

Juli 4, 2017

Tausche Parlament gegen Arzneimittelbehörde

Jeden Monat packen die 751 Abgeordneten des Europäischen Parlaments ihre gesamten Unterlagen in Kisten und fahren für die offizielle Sitzungswoche des Parlaments nach Straßburg. Dieser EU-Wanderzirkus kostet die europäischen Bürger jedes Jahr einen dreistelligen Millionenbetrag. Mit dem Brexit scheint sich nun ein Gelegenheitsfenster zu öffnen, um das Parlament endlich nach Brüssel umziehen zu lassen. Endlich, oder?
Juni 16, 2017
How to do Brexit

How to do Brexit?

Trotz vieler Fortschritte und der bereits vergangenen Zeit scheinen die Verhandlungen zum Brexit und ihre Ergebnisse noch ziemlich undurchsichtig bzw. schwer zu kalkulieren. Wir möchten deswegen ein kurzes Briefing zusammenstellen, indem die wichtigsten Fakten kurz zusammengestellt werden. Natürlich wird dies immer den aktuellen Entwicklungen angepasst.
Juni 1, 2017
Großbritannien vor der Snap-Election

Podcast: Großbritannien vor der Snap-Election

Großbritannien befindet sich vor einer „Snap-Election“. Anfang Mai wurde das britische Unterhaus auf Vorschlag von Primierministerin Theresa May vorzeitig aufgelöst. Am 8. Juni finden Neuwahlen – knapp ein Jahr nach dem Brexit-Referendum und zwei Jahre nach den letzten Unterhauswahlen. Wie sieht die politische Lage im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland zurzeit aus? Was erhoffte sich May von der Parlamentsauflösung und den vorgezogenen Neuwahlen? Was bedeutet dies für die Brexit-Verhandlungen mit der Europäischen Union?
März 31, 2017
Brexit, Schottland und die EU

Podcast – Brexit, Schottland und die EU: Wie geht es weiter mit Europa?

Die britische Premierministerin Theresa May hat am vergangenen Mittwoch (29.03.) Artikel 50 des Vertrags über die Europäische Union aktiviert und damit den „Brexit“ nun offiziell gestartet. Gleichzeitig beschließt Schottland ein zweites Unabhängigkeitsreferendum zur Abspaltung von Großbritannien.
Februar 10, 2017

Großbritannien – Erst Brexit, dann Steueroase?

Entsteht nach dem Brexit vor der Toren der EU eine britische Steueroase nach dem Vorbild Singapurs? Muss die EU sich auf einen scharfen Steuerwettbewerb mit Großbritannien einstellen? Nach Äußerungen des britischen Finanzministers Hammond schrillten in Brüssel wie in den nationalen Hauptstädten die Alarmglocken.